05.09.2018

Mediaform bietet Informationsveranstaltung zum „Tag der Patientensicherheit“ an

Für jeden Patienten steht die Sicherheit im Krankenhaus an erster Stelle – egal ob bei der Medikamentengabe, der Untersuchung von Blutproben im Labor oder bei der Patientenidentifikation. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) setzt sich das ganze Jahr für die Rechte und Belange von Patienten ein. Besondere Aufmerksamkeit bekommt das Thema insbesondere am 17. September – dem Internationalen Tag der Patientensicherheit.

Dieser soll als Plattform für das gemeinsame Engagement aller Beteiligten im Gesundheitswesen dienen, bundesweit werden Informationsveranstaltungen durchgeführt. Ziel der Aktion ist es, wirksame Lösungsansätze für mehr Qualität und Sicherheit in der medizinischen Versorgung zu präsentieren und die breite Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren.

Mediaform beteiligt sich am Unternehmenssitz in Reinbek bei Hamburg mit einer Informationsveranstaltung zum Thema „Sicherheit im Krankenhaus“. Von 9.00-17.00 Uhr können sich IT-Leiter, Einkäufer, Ärzte, Pflegepersonal sowie andere Interessierte aus dem Gesundheitswesen unter der Telefonnummer 040 / 727360-99 über den Einsatz von Patientenarmbändern und Etiketten zur sicheren Medikationsvergabe informieren.

Weitere Informationen: www.mediaform.de/medizinprodukte