Verwechslung - einfach ausgeschlossen

Eine standardisierte, durchgängige und unverwechselbare Medikationskennzeichnung ist im medizinischen Alltag unverzichtbar – und kann Leben retten. Mit einer eindeutigen Kennzeichnung von Spritzen mit aufgezogenen Medikamenten kann das Risiko von Medikationsfehlern, beispielsweise in der hektischen Akut- und Notfallmedizin gesenkt werden.

* Bitte den Schieberegler bewegen

Individuelle Medikationskennzeichnung

Mit der Verknüpfung von Medikation und IT ebnet der PRAXIKETT® Designer den Weg für ganz neue Medikationsprozesse. Als Software für Standard-PCs enthält der PRAXIKETT® Designer einen Katalog von mehr als 500 standardisierten Spritzen- und Perfusor-Etiketten gemäß aktueller DIVI/DGAI-Empfehlung. Die Etiketten können entweder direkt in der benötigten Menge und Kombination ausgedruckt oder an individuelle Bedürfnisse angepasst und in der Profilverwaltung zusammengestellt werden.

 


Neue Version 4.0

Seit Kurzem ist das Update des PRAXIKETT® Designers auf dem Markt, das neben dem Druck von Medikationsetiketten mit Patienteninformationen auch die Möglichkeit bietet, Etiketten direkt durch das Scannen eines Barcodes zu drucken.

  • Sekundenschneller Ausdruck nach Scan der Ampulle
  • Hinweis auf abgelaufene Medikamente erhalten
  • Scan von Patienteninformationen
  • Gedruckte Barcodes auf Drittanbieter abstimmen
  • Identifikation der Spritzen in digitalen Systemen möglich
  • Schnellste Spritzenkennzeichnung am Markt

In 3 Schritten zu einer sicheren Medikation


PRAXIKETT Designer Online

Speziell für den Rettungsdienst entwickelt, gibt es auch eine einfache Online-Lösung zum Druck von standardisierten Etiketten für alle aufgezogenen Medikamente – gemäß der Empfehlung der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). Mit der online verfügbaren Software PRAXIKETT® Designer können Etiketten individuell angepasst, selbst ausgedruckt und den Ampullarien beigefügt werden. Mehr als 250 Rettungsdienste nutzen die Software bereits und drucken so die wichtigsten Spitzenetiketten für den Rettungswagen direkt selbst aus und sparen dabei Zeit und Geld.

Erste Schritte und eine kurze Einweisung finden Sie hier.

Überzeugen Sie sich selbst von der Online-Version des PRAXIKETT® Designers und fordern Sie hier ganz einfach per Mail einen Zugang zum Test-Login an. 


Einfache Installation, intuitive Bedienung, erstklassiger Service

Der PRAXIKETT® Designer ist benutzerfreundlich und intuitiv zu bedienen, zeitraubende Schulungen entfallen komplett. Für einen reibungslosen Start erläutert ein Mediaform-Berater die Vielzahl der möglichen Funktionen. So kann das Programm in der praktischen Anwendung kennengelernt und Fragen direkt beantwortet werden. Im leicht verständlichen Handbuch sind noch einmal alle Funktionen Schritt für Schritt erläutert.


Highlights und Mehrwerte des PRAXIKETT Designers


Haben Sie Interesse an weiteren Informationen zum PRAXIKETT Designer?

Fordern Sie ein kostenloses Info-Paket an. Es enthält Informationen zur PRAXIKETT® Designer Software sowie Etiketten-Druckmuster.
 
Erfahren Sie mehr über die intelligente Lösung zur Medikationskennzeichnung.

Info-Paket anfordern