Pressekontakt

Andrea Weigert
Unternehmenskommunikation

+49 40 - 72 73 60 54

a.weigert(at)mediaform.de

  • 03.05.2021

    Ministerpräsident Daniel Günther zu Besuch bei Mediaform

    Am 30. April 2021 informierte sich Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, bei Mediaform in Reinbek ausführlich über das Unternehmen und seine systemrelevanten Produktlösungen für die Gesundheitsbranche. Vorträge, Fachgespräche und eine Betriebsbesichtigung rundeten den rund eineinhalbstündigen Besuch der Delegation ab.

    Mehr lesen
  • 21.04.2021

    Für einen effektvollen Auftritt am POS

    Ihre Etiketten sollen die Aufmerksamkeit gezielt auf das Produkt lenken – und bereits durch Material, Motiv und Farbgebung bestimmte Assoziationen beim Konsumenten wecken? Oder möchten Sie mit bunten Aufklebern auf spontane Verkaufsaktionen oder zusätzliche Kommunikationskanäle hinweisen

    Mehr lesen
  • 22.03.2021

    KBV ändert Formular OEGD ab sofort

    Laut Mitteilung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) wurde aufgrund erneut geänderter Vorgaben aus der mit Wirkung zum 8. März 2021 veröffentlichten Testverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit ist eine weitere Anpassung des Formulars OEGD erforderlich.

    Mehr lesen
  • 24.02.2021

    Mit GUID-Etiketten diagnostische Befunde sicher und einfach per QR-Scan abfragen

    In den vergangenen Monaten kam es in Laboren beim Befundabruf per GUID-Code auf Blankoformularen der Muster 10C und OEGD zu Fehlern beim Auslesen. Auf Wunsch verschiedener Laborkunden hat Mediaform GUID-Etikettensätze entwickelt, die sowohl das Problem der Lesbarkeit lösen als auch langfristig eine datenschutzkonforme Befundübermittlung für andere diagnostische Befunde möglich machen.

    Mehr lesen
  • 13.01.2021

    Hamburger Impfzentrum arbeitet mit Kennzeichnungslösung von Mediaform

    In den Hamburger Messehallen hat Deutschlands größtes Corona-Impfzentrum seit dem 05. Januar seinen Betrieb aufgenommen. In puncto Kennzeichnung setzt die für den operativen Betrieb des Impfzentrums verantwortliche Kassenärztliche Vereinigung Hamburg dabei auf die sichere Covid-19 Impfstoff-Kennzeichnung Vial sowie Spritze und Dokumentation von Mediaform. Das Gemeinschaftsprojekt der Friedrich Karl Schroeder GmbH & Co. KG, der alanta health service GmbH und der Mediaform Informationssysteme GmbH ist eine echte Erfolgsgeschichte, denn täglich können dort in 64 Behandlungsräumen bis zu 7.000 Patienten gegen Covid-19 geimpft werden.

    Mehr lesen
  • 12.01.2021

    Pflanzenbasierte Schlaufenetiketten für die Grüne Branche

    Reinbek, 12. Januar 2021. Sie sind umweltfreundlich, attraktiv und doch hochfunktional: Die neuen Eco-Loop Schlaufenetiketten aus 100 Prozent biobasiertem Material haben das Potenzial, einer der Topseller im Sortiment der Güse GmbH zu werden. Denn die strapazierfähigen Thermotransferetiketten bestehen aus Zuckerrohrrückständen sowie weiteren natürlichen Materialien und sind daher besonders ressourcenschonend. Auf die gewohnten Material- und Convenience-Eigenschaften müssen Kunden dabei nicht verzichten.

    Mehr lesen
  • 17.12.2020

    KBV passt Formular OEGD für die SARS-CoV-2-Testung erneut an

    Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) nimmt – aufgrund erneut geänderter Vorgaben aus der am 30. November 2020 veröffentlichten Testverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) – eine weitere Anpassung des Formulars OEGD vor. Einzige Änderung ist, dass das Ankreuzfeld für Einreisende aus Risikogebieten im Ausland entfällt, da die Kosten für Tests bei Reiserückkehrern ab 16. Dezember 2020 nicht mehr erstattet werden. Das aktualisierte Formular OEGD (Stand 12.2020) kann ab sofort eingesetzt werden.

    Mehr lesen
  • 03.12.2020

    Mediaform spendet an das „Hospiz im Park“

    Bereits seit mehreren Jahren verzichtet die Mediaform Unternehmensgruppe auf den Versand von gedruckten Weihnachtskarten an Kunden und Partner – und spendet stattdessen an eine gemeinnützige Einrichtung. In diesem Jahr geht der Spendenbeitrag an das geplante Neubauvorhaben „Hospiz im Park“ in Hamburg-Bergedorf.

    Mehr lesen
  • 17.11.2020

    KBV ändert Formular 10C und 39 zum 01.01.2021 und OEGD ab sofort

    Laut Mitteilung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) wurden die Aufträge für die SARS-CoV-2-Testung für Arztpraxen (Muster 10C) sowie für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (OEGD) aktualisiert.

    Mehr lesen
  • 11.11.2020

    Effizientere SARS-CoV-2 Auftragserfassung dank ScanTools

    Die MVZ Rheumatologie und Autoimmunmedizin Hamburg GmbH ist ein im Herzen Hamburgs angesiedeltes Rheumatologikum mit angeschlossenem immunologisch-rheumatologischem Speziallabor. Das Labor in der Mönckebergstraße versorgt sowohl Patienten der eigenen Praxis, als auch externe rheumatologische Schwerpunktpraxen mit Labordienstleistungen. Jetzt optimiert das Labor die Auftragserfassung für SARS-CoV-2 mit einer Softwarelösung von Mediaform.

    Mehr lesen
  • 10.11.2020

    Medikationsprozesse ganz einfach digitalisieren

    Mit mehr als 500 lizensierten Zugriffen hat sich der Praxikett Designer als marktführende Lösung im Bereich Medikationskennzeichnung etabliert. Die Softwarelösung enthält mehr als 500 standardisierte, farbige Spritzenetiketten und ermöglicht die eindeutige Kennzeichnung von aufgezogenen Medikamenten unter Angabe von Wirkstoff, Konzentration und Einheit.

    Mehr lesen
  • 07.10.2020

    Die bunte Vielfalt

    Herausragende Druckqualität und Farbbrillanz, hohe Flexibilität, maximale Wirtschaftlichkeit und leichte Bedienbarkeit – der Druck von farbigen Etiketten im eigenen Unternehmen bietet eine Vielzahl an positiven Effekten und setzt sich in vielen Branchen immer mehr durch. Über Vorteile, Entscheidungskriterien wie auch marktgerechte Lösungen informiert Björn Weber, Geschäftsbereichsleiter Kennzeichnungslösungen der Mediaform Unternehmensgruppe.

    Mehr lesen
  • 22.09.2020

    Attraktive Kennzeichnungslösung für Samentüten

    Für den bedarfsgerechten Farbetikettendruck im eigenen Unternehmen hat die Güse GmbH ihr Portfolio um leistungsstarke Farbetikettendrucker unterschiedlicher Leistungsklassen von EPSON erweitert. Der bewährte Partner der Grünen Branche empfiehlt die vielseitig einsetzbaren Allrounder unter anderem auch für die attraktive Kennzeichnung von Samentütchen oder Samenbeuteln – und bietet für ein exzellentes Druckergebnis zudem eine breite Auswahl an passenden Etiketten in unterschiedlichsten Ausführungen.

    Mehr lesen
  • 26.08.2020

    Mediaform mit Informationsveranstaltung zum „Welttag der Patientensicherheit“

    Patientensicherheit geht alle an. Daher hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Mai 2019 den 17. September offiziell zum Welttag der Patientensicherheit erklärt. Insbesondere in der aktuellen Corona-Krise ist es von besonderer Bedeutung, dass weltweit Lösungsansätze für mehr Qualität und Sicherheit in der medizinischen Versorgung gefunden werden.

    Mehr lesen
  • 18.08.2020

    Unterbrechungsfreie Patientenidentifikation erhöht Sicherheit

    Insbesondere in der aktuellen Krisensituation sorgt eine unterbrechungsfreie Patientenidentifikation für mehr Sicherheit bei Patienten, Ärzten und Pflegepersonal. Mit dem mobilen Patientenarmband-Dupliziersystem der Mediaform Informationssysteme GmbH können Armilla Patientenarmbänder jetzt schnell und einfach vervielfältigt werden – ganz ohne KIS-Anbindung.

    Mehr lesen
  • 28.07.2020

    Stichtagsänderung – Geänderte KBV Formular Muster 10 und 10A zum 1.10.2020

    Laut Mitteilung der KBV wurden vor dem Hintergrund der Modernisierung die Formulare zum Überweisungsschein für Laboratoriums-Untersuchungen als Auftragsleistung (Muster 10) sowie dem Anforderungsschein für Laboratoriums-Untersuchungen bei Laborgemeinschaften (Muster 10A) überarbeitet.

    Auf beiden Mustern wurde ein Feld für die Schwangerschaftswoche (SSW) vorgesehen. Zusätzlich hat eine Anpassung an der Befundübermittlung stattgefunden. Die geänderten Muster 10 und 10A sind laut KBV ab dem 1. Oktober 2020 zu verwenden. Alte Formulare dürfen nicht aufgebraucht werden!

    Mehr lesen
  • 16.06.2020

    Etiketten für kryogene Anwendungen

    Mit den neuen Kryo-Etiketten aus dem MARKENetiketten-Sortiment hat die Mediaform Informationssysteme GmbH ihr Etiketten-Portfolio umfangreich erweitert. Die Etiketten sind insbesondere für Anwendungsbereiche mit niedrigen Temperaturen wie beispielsweise in Pathologien, Biobanken, Laboratorien mit Schwerpunkt Humangenetik und Molekularbiologie sowie für Hersteller von Zellkulturprodukten geeignet. Kryo-Etiketten zeichnen sich durch eine dauerhafte Klebkraft und eine beständige Lesbarkeit aus.

    Hand mit blauem Laborhandschuh, die den Deckel einer Laborprobe mit einer Pinzette öffnet.
    Mehr lesen
  • 04.06.2020

    Mediaform Unternehmensgruppe arbeitet an Einführung eines EU-Gesundheitspasses

    Als Anbieter von Erfassungs- und Kennzeichnungslösungen mit begleitendem Datenmanagement und langjähriger Partner von Medizinischen Laboratorien und Kliniken arbeitet die Mediaform Unternehmensgruppe derzeit an Lösungsvorschlägen zur praktischen Umsetzung eines EU-Gesundheitspasses Corona (SARS-CoV-2). Ein entsprechendes Konzeptpapier – inklusive Gestaltung und Dateninhalten – ist bereits unter fachlicher Mitwirkung von deutschen Laborfachärzten konzipiert und entwickelt worden.

    EU-Gesundheitspass als Plastikkarte im Scheckkartenformat mit negativem Erreger Direktnachweis auf SARS-CoV-2
    Mehr lesen
  • 29.04.2020

    Flexible Vervielfältigung von Barcode-Etiketten

    In zahlreichen industriellen Anwendungen müssen Barcodes zuverlässig, fehlerfrei und vor allem mit möglichst geringem Aufwand vervielfältigt werden. Mediaform bietet hierfür vorkonfigurierte Systeme aus Scannern und Barcode-Druckern an, die wirtschaftlich, leistungsstark und einfach zu bedienen sind. Nahezu alle Modelle aus dem Hardware-Sortiment des Kennzeichnungsspezialisten können zu einem solchen Barcode-Duplizier-System kombiniert werden.

    Darstellung einer Barcode-Duplikation mittels Barcodescanner und Drucker.
    Mehr lesen
  • 06.04.2020

    EU-Pflanzenpassetiketten gesetzeskonform und denkbar einfach im Webbrowser erstellen

    Mit der EU-Pflanzenpass-Pflicht seit dem 14. Dezember 2019 wurden die Vorschriften zur Kennzeichnung aller zum Anpflanzen bestimmten Pflanzen verschärft. Die Güse GmbH hat mit dem neuen Online-Dienst „EU-Pflanzenpass Online“ eine browserbasierte Software entwickelt, die den Unternehmen die Erstellung gesetzeskonformer Etiketten für die betreffenden Pflanzenarten erheblich erleichtert. Für den Druck bietet der Branchenspezialist eine große Bandbreite an Etikettenmaterialien sowie geeignete Drucksysteme.

    Desktop-Hintergrund mit Blumen und Pflanzenetiketten und geöffnetem LogIn-Fenster zur browserbasierten Software "EU-Pflanzenpass Online"
    Mehr lesen