10. Juni 2024

Jetzt im Mediaform-Shop: Innovative MDE-Geräte für das Gesundheitswesen

Ab sofort sind im Mediaform-Shop zwei neue innovative MDE-Geräte erhältlich: das Zebra HC20 und HC50. Diese neueste Generation robuster mobiler Computer ist speziell für den Einsatz im Gesundheitswesen konzipiert und setzt neue Standards in Bezug auf Effizienz, Hygiene und Bedienkomfort. Die MDE-Geräte sind desinfektionsmittelbeständig, ergonomisch gestaltet und vielseitig bedienbar – dadurch bieten sie nicht nur höchste Leistung, sondern garantieren auch eine sichere und hygienische Nutzung in kritischen Umgebungen.

Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick:

  1. Desinfektionsmittelbeständig: Die Oberfläche ist beständig gegen Desinfektionsmittel, wodurch eine optimale Hygiene gewährleistet ist.
  2. Ergonomisch – Bedienkomfort: Die MDE-Geräte sind ergonomisch gestaltet, um den Bedienkomfort zu maximieren. Mit einem hochauflösenden, randlosen 6-Zoll-FHD+-Display können Benutzer Informationen klar und deutlich ablesen.
  3. Vielseitige Bedienung: Die Geräte können mühelos mit dünnen Handschuhen bedient werden. Zudem verfügen sie über eine Notfalltaste für kritische Situationen.
  4. Hot-Swap-Funktion: Dank der Hot-Swap-Funktion können die Akkus im laufenden Betrieb ausgetauscht werden, wodurch eine unterbrechungsfreie Nutzung gewährleistet ist.
  5. Barcode-Erfassung: Selbst beschädigte oder schlecht gedruckte 1D- und 2D-Codes sind kein Problem. Die Geräte können Barcodes präzise erfassen, was die Effizienz und Genauigkeit bei der Datenerfassung u.a. von UDI-Barcodes auf Medizinprodukten erhöht.
  6. Hochauflösende Kamera: Mit einer 16-Megapixel-Kamera ermöglichen die Geräte die Erfassung hochauflösender Fotos.
  7. Modernste Konnektivität: Das Zebra HC20 unterstützt Wi-Fi 6, während das HC50 sogar Wi-Fi 6E bietet. Dies stellt sicher, dass die Geräte stets mit den neuesten drahtlosen Technologien kompatibel sind.

MDE-Geräte optimieren die Effizienz und Sicherheit klinisch-diagnostischer Prozesse. Im Unterschied zu klassischen Barcodescannern ermöglichen MDEs eine bidirektionale Kommunikation und die Installation von Apps z.B. Wunddokumentation und Closed Loop bei Medikamentenvergabe Terminplanung und IP-Telefonie. Mit der Aufnahme der Zebra HC20 und HC50 MDE-Geräte das Produktportfolio setzt Mediaform erneut auf innovative Technologien, um den steigenden Anforderungen im Gesundheitswesen gerecht zu werden.

Mediaform – Ihr Partner beim Mobile Device Management

Durch die einheitliche IT-Infrastruktur ermöglicht das Mobile Device Management (MDM) die zentralisierte und standortunabhängige Verwaltung mobiler Endgeräte. Das MDM erfolgt in zwei Stufen: Zunächst können mit Android Zero Touch Grundeinstellungen vorgenommen werden, die Anwender unterstützen und die IT-Abteilung beim Rollout von mobilen Datenerfassungsgeräten (MDEs) entlasten. In der zweiten Stufe ermöglicht die MDM-Software SOTI Mobicontrol die zentrale Konfiguration und Verwaltung von Apps, Dokumenten, Rechten, Corporate Design und Standortlokalisierung. Zusätzlich bietet die Software eine zentrale Wartung in Echtzeit, inklusive Analysetools und Updates, wodurch eine effiziente und nahtlose Verwaltung aller mobilen Geräte sichergestellt wird.

Die Zebra HC20 / HC50 MDE-Geräte sind ab sofort im Mediaform Shop erhältlich.

Weitere Informationen und Bestellungen unter:
Zebra HC20 - WLAN - MDE-Terminal
Zebra HC50 - WLAN - MDE-Terminal

Weitere Informationen zum Mobile Device Management unter:
Mobile Device Management | MDM-Software | Mediaform Shop

 

 

 

 

Das neue Zebra HC50 MDE-Gerät im Einsatz

Pressekontakt

Andrea Weigert
Unternehmenskommunikation

+49 40 - 72 73 60 54

Andrea.Weigert(at)mediaform.de